FI-Prüfstellen

Jeder bei der SRO/SLV angeschlossene Finanzintermediär ist verpflichtet, für die Überprüfung der Einhaltung des GwG, die gestützt darauf erlassenen Anordnungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) sowie für die Überprüfung der Einhaltung des Selbstregulierungsreglementes „SRR“ der SRO/SLV sowie deren sämtlichen Anordnungen, eine externe Prüfstelle („FI-Prüfstelle“) zu bezeichnen.

Die FI-Prüfstelle ist jeweils mindestens für eine Prüfungsperiode zu wählen und mit den im Reglement „Kontrollverfahren“ aufgeführten Aufgaben zu beauftragen.

Reglement Kontrollverfahren


Prüfungskonzept SRO/SLV

Reglement Kontrollverfahren Richtlinie über die Prüfung der Finanzintermediäre durch die FI-PrüfstellenErhebungsformular zur Evaluation der Risikokriterien des FIMuster PrüfprogrammMuster PrüfberichtMuster TestatAntrag auf Gewährung des mehrjährigen Revisionszyklus


Formulare für Anerkennung bzw. Akkreditierung

Gesuch um Anerkennung als FI-Prüfstelle bei einem der SRO/SLV angeschlossenen Finanzintermediär (inkl. Annahmeerklärung der FI-Prüfstelle) Gesuch um Beibehaltung der Akkreditierung als FI-Prüfstelle und leitender PrüferAntrag auf Akkreditierung als FI-PrüfstelleErklärung FI-Prüfstelle ohne HR-EintragAntrag auf Akkreditierung als leitender PrüferErklärung „Gewähr für einwandfreie Aufgabenerfüllung“ der FI-PrüfstelleErklärung „Gewähr für einwandfreie Aufgabenerfüllung“ des leitenden Prüfers