SLV

Der Schweizerische Leasingverband (SLV) ging im Jahr 1997 aus einer Fusion von zwei Leasingverbänden hervor, die bereits seit 1971 resp. 1987 bestanden. Der SLV setzt sich für die Belange des Leasing von Immobilien sowie von Investitions- und Konsumgütern in der Schweiz ein. Er fördert die Qualität der Leasingdienstleistungen durch laufende Weiterbildung seiner Mitglieder. In Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) führt er Zertifikatskurse für Leasingfachleute durch.

Dem SLV ist es ein grosses Anliegen, der breiten Öffentlichkeit das Potential und die positiven Auswirkungen des Leasinggeschäftes für die Schweizer Wirtschaft aufzuzeigen. Bei der Unternehmens- und Konsumfinanzierung ist Leasing nicht mehr wegzudenken.

Weitere Informationen über das Leasinggeschäft stellt der SLV auf dieser Webseite zur Verfügung.

Der SLV und seine Mitgliedsgesellschaften danken für Ihr Interesse.